Alltägliches

27.06.2013

Kinder von der Schildkröten- und Seesterngruppe lassen Luftballons steigen

von Brunhild Pollmer

Gemeinsam mit unseren Hausmeister bereiteten die Kinder Luftballons zum Fliegen vor.
Sie füllten die  Luftballons mit Helium was ganzschön schwierig war,  banden eine Schnur mit der Adresse  und dem Logo von unserer Kita ran und hielten ihn solange fest bis alle Kinder einen Ballon hatten.
Nun ging es gemeinsam zum Fußballplatz.
Jetzt war es endlich soweit.
Auf ein Kommando ließen die Kinder die Luftballons in den Himmel steigen.
Sie schauten ihnen  noch nach und nun hoffen wir dass unsere Kita bald Post von einem Finder bekommt.
Alle Kinder sind gespannt wie weit die Luftballons diesmal geflogen sind.

 

Kommentare zu diesem Beitrag:

Keine Kommentare vorhanden